libanonUebersicht de

Brennpunkt Libanon

Der Brandherd Syrien ist zum Flächenbrand geworden. Neben Jordanien, der Türkei und anderen angrenzenden Ländern ist der Libanon besonders stark in Mitleidenschaft gezogen worden. AVC hilft vor Ort.

Krisensituation Flüchtlingslager
Zu den regulären vier Millionen Einwohnern des Libanons sind in den vergangenen Jahren mehr als 1,5 Millionen Flüchtlinge dazugekommen. Die Missstände in den Flüchtlingslagern im völlig überforderten Libanon sind zermürbend. Hinzu kommen zunehmende Spannungen zwischen Syrern und Libanesen. Seit Anfang 2015 gelten strenge Einreisebeschränkungen für syrische Flüchtlinge. Der IS ist auch hier eine ständige und zunehmende Bedrohung.

Hilfe für Flüchtlinge
Viele der Ankömmlinge sind Christen. Die libanesischen christlichen Gemeinden helfen, wo sie können, haben jedoch nur begrenzte Mittel. Erschwerend kommt hinzu, dass die Lebenshaltungskosten übermäßig gestiegen sind.

Wir versorgen im Rahmen des »Hoffnungsnetzes« seit 2012 über 600 Familien in Flüchtlingslagern und anderen Unterkünften mit Überlebenshilfe und persönlicher Zuwendung.

Schulprojekt für Flüchtlingskinder
Seit Mitte Februar 2013 unterhält AVC eine Schule für Flüchtlingskinder. Von anfänglich zwanzig ist die Zahl der Schüler auf heute 160 gestiegen.

News

libanon

Libanon: Dem Tod entkommen

»Gott sei Dank hat sie nicht auf meinen Rat gehört«. Ein väterliches Eingeständnis mit Seltenheitswert.
26. Oktober 2020
85
Italien: Die Armut wächst

Libanon: Katastrophale Explosion

Dutzende Tote und tausende Verletzte, mehr als 300 000 obdachlos geworden: Partner von AVC in Beirut leisten praktische Hilfe und verbreiten Hoffnung über…
12. August 2020
1540