Estland (ausgebucht)

Mitarbeit in einer Kinderwoche
20.-27. Juli 2024

Biblische Geschichten, Singen und jede Menge Spiel und Spass sollen die Kinder in der Kinderwoche bei Pastor Ragnar erleben. Brennt dein Herz für Kinder? Dann komm und unterstütze das lokale Pastorenehepaar in der Durchführung der Kinderwoche für Kinder aus mehrheitlich sozial schwachen Familien. Bring deine Ideen und Kreativität ein und hilf mit, diesen Kindern eine unvergessliche Woche zu schenken.

Testimonial Roman

»Was mich besonders berührt hat, war die Offenheit und das Vertrauen der Kinder uns gegenüber. Mich haben die Begegnungen mit den Kindern sehr gefreut.«

Simone, Einsatzteilnehmerin im 2023
Testimonial Acacia
»Die Offenheit der Kinder für den Heiligen Geist war überwältigend! Ich habe mehrere starke Momente mit Gottes Gegenwart erlebt, wofür ich sehr dankbar bin.«
Martin, Einsatzteilnehmer im 2023
Zielgruppe
  • Personen ab 18 Jahren
  • Max. 8 Personen
  • Einsatzleitung: Naomi Krebs, AVC Schweiz
Kosten
  • Hin- und Rückflug: CHF 450.- (Richtwert, kann je nach Jahreszeit, Buchungszeitpunkt und -auslastung variieren)
  • Einsatzpauschale inkl. Inland-Transfers: CHF 830.-
  • Total: CHF 1'280.- (Richtwert)

Die Flugdaten werden nach der Anmeldebestätigung bekannt gegeben. Bei Einsätzen ausserhalb Europas besteht die Möglichkeit, dass AVC die Flüge beim Partner-Reisebüro Polyglott in Zürich vorreserviert. In diesem Fall werden Sie nach erfolgter Anmeldung durch Polyglott kontaktiert. Das Reisebüro steht für allfällige Fragen rund um den Flug, die Einreise und die benötigten Dokumente zur Verfügung.

Ansonsten können die Flüge selber über ein Reisebüro oder direkt online gebucht werden. Bei Abweichungen von den von uns empfohlenen Flügen sind allfällige Verbindungs- und Transferprobleme sowie Zusatzaufwände in der Verantwortung des betreffenden Teilnehmenden.

Nicht inbegriffen sind Transfers innerhalb der Schweiz von/bis Flughafen, Versicherungen, allfällige Spenden und/oder private Auslagen, sowie Kosten für allfällige Tests, Impfungen, Visa etc., die für die Einreise verlangt werden resp. nötig sind.

Die Einsatzpauschale wird vor Ort in Bar eingezogen. Nähere Informationen folgen im Vorfeld des Einsatzes.

Versicherung / Haftung
  • Versicherung ist Sache des Teilnehmenden. AVC übernimmt keinerlei Haftung.
  • AVC übernimmt keine Haftung für allfällig entstehende Unannehmlichkeiten oder zusätzliche Kosten in Zusammenhang mit dem Einsatz, welche durch Unvorhergesehenes verursacht werden.

Für einen umfassenderen Schutz empfiehlt AVC den Abschluss einer Reiseversicherung. Bitte erkundigen Sie sich diesbezüglich bei Ihrer Versicherung/Krankenkasse.

Es wird auch empfohlen, sich beim Arzt bezüglich allfälliger Impfungen zu erkundigen.

Benötigtes Reisedokument
  • Schweizer Bürger = Pass oder ID mit Gültigkeit von mindestens drei Monaten über das Rückreisedatum hinaus.
  • Andere Staatsangehörige = Bitte selbst informieren, welches Reisedokument benötigt wird.
Anforderungen
AVC Gabriela Wittwer
Informations et inscriptions
Gabriela Wittwer, Administration et coordination des engagements missionnaires
+41 32 356 00 80 | mail@acp-ch.org
Slogan Footer