suedsudanChristus de

südsudan gemeindebau

Geistliche Mobilisierung

B*, ein AVC-Mitarbeiter aus dem Südsudan, engagiert sich stark dafür, Gemeinden für Gebet und Evangelisation zu motivieren – auch in den Nachbarländern.

Durch Missionskonferenzen, Gebets-Events und die Schulung von Leitern wird eine Basis für die Aussendung neuer Mitarbeiter gelegt. In mehreren Regionen – auch im Grenzgebiet zur Republik Sudan – sind von AVC unterstützte Missionare unterwegs, um die gute Botschaft von Jesus weiterzutragen. Dadurch sind bisher schon über zwanzig neue Gemeinden gegründet worden.

Die wachsende Arbeit benötigt dringend mehr Mitarbeiter. Deshalb investiert sich AVC in den kommenden Jahren stark in deren Ausbildung. Dazu dient ein Trainingszentrum in der Hauptstadt Juba.

*Name aus Sicherheitsgründen nicht genannt