Iran christus de

iran3.1Sat7 knackt islamischen Schutzwall

AVC unterstützt mehrere von Exil-Iranern gegründete christliche Organisationen, die groβen Einfluss in den Iran hinein ausüben. Zum Beispiel mit flächendeckenden Fernseh-Satelliten- und Internetprogrammen. Nach Schätzungen erreichen die über Satellit gesendeten Fernsehprogramme und die Websites 90% der iranischen Bevölkerung.

Hilfe für missbrauchte Frauen
Eine dieser Partnerorganisationen erhält monatlich zwischen 1500 und 3600 Telefon- oder E-Mail-Anfragen aus dem Iran, die durch die breite Angebotspalette der Fernsehsendungen und des Internets ausgelöst werden. Das Programmangebot ist reichhaltig: von Kinderprogrammen über evangelistische Beiträge, Lehrprogramme bis hin zu speziellen Sendungen für die zahlreichen Zwangsprostituierten und missbrauchten (Ehe-)Frauen.

Tausende Muslime finden durch diese Sendungen inmitten eines feindseligen Umfeldes zum Glauben an Jesus Christus. Sie werden durch Sat7-Teams mittels Internet, Literatur und persönlicher Gespräche weitergeführt und, wo möglich, an lokale christliche Gemeinden vermittelt.

AVC hat das Privileg, diese großartige Arbeit unterstützen zu dürfen.