bulgarienUebersicht de

Hilfsgüter für die Ärmsten

Verelendung herrscht nicht nur in der Dritten Welt. Im EU-Land Bulgarien muss sich einer von fünf Bewohnern unterhalb der Armutsgrenze durchs Leben schlagen, mit weniger als 120 EUR im Monat.

Volksgruppen-Patchwork
Die desolate wirtschaftliche Situation verschärft die Spannungen zwischen den Bulgaren und den Roma und Sinti. Für zusätzliches Konfliktpotenzial sorgen die Flüchtlingsströme aus dem Nahen Osten; zwischen 35 000 und 40 000 Menschen kamen allein 2014, mehrheitlich aus Syrien, Afghanistan und dem Irak.

Handfeste Hilfe
AVC ist seit 1987 in Bulgarien aktiv. Damals, zu kommunistischen Zeiten, in Form von Hilfe für verfolgte Christen und Bibelschmuggel. Heute führen wir regelmäßig Hilfstransporte durch, unter anderem mit Weihnachtspaketen für Kinder, Flüchtlinge und Gefängnisinsassen. Die Vorschule für Roma-Kinder unterstützt deren Integration in die Volksschule.

Geistliche Spuren
Alphalive-Kurse und eine intensive Betreuung nach der Haftentlassung tragen zur Resozialisierung von Häftlingen und Integration von Flüchtlingen bei. Ein bulgarisches Evangelisationsteam mit einem Schwerpunkt im Heilungsdienst erreicht jährlich Tausende Bulgaren.

News

R2020 4 Verfolgung

Bulgarien / Serbien: Einer von ihnen

Er ist Iraner, war Verbrecher der schlimmsten Sorte. In einem bulgarischen Knast stellt Jesus sein Leben auf den Kopf. Heute bringt Ali Dini in Flüchtlingscamps in…
10. August 2020
169
10-lkws

Schweiz: 10 LKW’s mit Hilfsgütern

Freude herrscht! Gestern durften wir den zehnten prall-gefüllten LKW seit dem «Lockdown» in der Schweiz am 16. März auf Reise schicken.
29. Mai 2020
204
AWP

Osteuropa: 110'100 Weihnachtspäckli

In diesen Tagen erhalten über hunderttausend Kinder und bedürftige Erwachsene in Ost- und Südosteuropa ein Weihnachtspäckli aus der Schweiz.
18. Dezember 2019
672