ANONYMER AUGENZEUGE DES KRIEGES IN AFRIN


»Früher mussten wir viele Stunden zur Dialyse fahren. Dies teils auf gefährlichen Strecken, wo der IS immer wieder sein Unwesen treibt. Die neue AVC Dialyseklinik erleichtert unser Leben immens!«
»Früher mussten wir viele Stunden zur Dialyse fahren. Dies teils auf gefährlichen Strecken, wo der IS immer wieder sein Unwesen treibt. Die neue AVC Dialyseklinik erleichtert unser Leben immens!«

Dialyse-Klinik

SYRIEN | Gesundheit
Ausgangslage

Seit Jahren herrscht in Syrien Bürgerkrieg. Der IS ist zwar aus weiten Teilen des Landes vertrieben, besonders nachts treibt die Terrororganisation IS jedoch ihr Unwesen in gefährlichen Splittergruppen. Zurückgeblieben sind nach einem Jahrzehnt Krieg weitgehend zerstörte Städte, Hoffnungs- und Perspektivlosigkeit sowie ein Flüchtlingselend.

Eine medizinische Versorgung für die Flüchtlinge und die Menschen, die sich wieder in ihrer Heimat ansiedeln wollen, ist nach wie vor nicht vollends gegeben. AVC engagiert sich in der Region nebst medizinischer Hilfeleistung auch mit Lebensmittelverteilung sowie dem Betrieb einer Grossbäckerei.

Engagement

2016 nimmt AVC die erste von drei Kliniken in Betrieb. Eine davon ist auf einem Lastwagen montiert, zwei standen von 2016 bis 2019 im Dreieck Kobane – Raqqa - Aleppo auf Stelzen. Ein europäisches Unternehmen sponsorte die Dialyse Klinik. Nach monatelanger Reise kamen die 2 Container in Kobane an und versorgen bis zu 180 Dialysepatienten. AVC engagiert einen Arzt und Dialysespezialisten, der während 12 Monaten bis Juli 2023 das AVC Dialyse Team in der Klinik trainiert.

HERAUSFORDERUNGEN
Die aktuellen Herausforderungen sind nach wie vor erheblich: Instabile politische Situation, Arbeitslosigkeit, Hunger, Armut, um nur ein paar wenige zu erwähnen.
ZIELE
AVC trägt dazu bei, die medizinische Versorgung in der Region Kobane teils abzudecken. Dialysepatienten mussten in der Vergangenheit alle paar Tage ca. 180 km Fahrt auf sich nehmen, um sich in einer entfernten Klinik behandeln zu lassen. Für die betroffenen Menschen bringen die neuen Dialyse-Kliniken eine enorme Erleichterung mit sich.
Hauptstadt Damaskus
Fläche 185 180 km2
Einwohner18 Mio
Lebenserwartung 75,1 Jahre
Kindersterblichkeit 14,8 (pro 1000)
Alphabetisierung 86,4%
Religionen
87% Muslime
10% Christen
3% Drusen
Care Team im Einsatz


Die medizischen Versorgung in einem Land, in welche über Jahre Krieg herrscht, ist mit speziellen Herausforderungen verbunden und verlangt alles ab.
Care Team im Einsatz


Die medizischen Versorgung in einem Land, in welche über Jahre Krieg herrscht, ist mit speziellen Herausforderungen verbunden und verlangt alles ab.
Factsheet

Hier kann ein Factsheet zu diesem Projekt heruntergeladen werden. Für weitereführende Informationen sowie für eine Projektvorstellung, bitte Kontakt mit uns aufnehmen. Besten Dank.

avc kontakt daniel stähli
Ihr Kontakt
Daniel Stähli | Marketing und Kommunikation
+41 32 356 00 80 | +41 79 262 00 25 | d.staehli@avc-ch.org
Slogan Footer
Sprachwahl DE / FR / EN