Peru

Die berühmten Monumentalbauten der vergangenen Hochkulturen Perus liegen darnieder. Das Land zeigt heute nicht mehr viel des einstigen Glanzes. Die Hoffnung auf eine strahlende Zukunft ruht auf dem Nachwuchs. Für den herrscht in Peru Schulpflicht. Doch das öffentliche Bildungssystem ist unzureichend. Deshalb haben wir in der Pampa, der Wüste bei Ilo, eine Schule errichtet.
WIE WIR HELFEN
Gründung und Betrieb einer Schule für ca. 500 Kids in der Pampa von Ilo
Gründung und Betrieb einer Schule für ca. 500 Kids in der Pampa von Ilo
Gründung einer christlichen Gemeinde
Gründung einer christlichen Gemeinde
ZAHLEN & FAKTEN
Hauptstadt: Lima
Fläche: 1 285 216 km2
Einwohner: 31,9 Mio.
Lebenserwartung: 74,7 Jahre
Kindersterblichkeit: 16,7 (pro 1000)
Alphabetisierung: 94,4 %
Religionen: 60 % Katholiken, 14,6 % Evangelikale und sonstige Christen, 25,4 % keine/andere Religionszugehörigkeit
Slogan Footer
Sprachwahl DE / FR / EN