Nepal

Nepal befindet sich zwischen den beiden Großmächten Indien und China - und zwar nicht nur geografisch. Die Regierungen der beiden Länder versuchen, das Land entsprechend ihrem eigenen Interesse zu beeinflussen und es entweder hinduistisch oder so atheistisch wie möglich zu machen.
WIE WIR HELFEN
Unterstützung für einheimische Pastoren und Gemeindegründer (auch im Tibet)
Unterstützung für einheimische Pastoren und Gemeindegründer (auch im Tibet)
Durchführung von Schulungen und Seminaren, u.a. speziell für Frauen
Durchführung von Schulungen und Seminaren, u.a. speziell für Frauen
Kurzbibelschule für potenzielle junge Leiterinnen und Leiter
Kurzbibelschule für potenzielle junge Leiterinnen und Leiter
Stärkung von Christen, die Verfolgung erleben
Stärkung von Christen, die Verfolgung erleben
Unterstützung von Witwen und Waisen im Tibet
Unterstützung von Witwen und Waisen im Tibet
Ermöglichung der Schulbildung für mittellose Kinder
Ermöglichung der Schulbildung für mittellose Kinder
Lokale Herstellung und Inbetriebnahme von Bio-Sandfiltern für Dörfer mit verschmutztem Trinkwasser mehr
Lokale Herstellung und Inbetriebnahme von Bio-Sandfiltern für Dörfer mit verschmutztem Trinkwasser mehr
Errichtung von sanitären Anlagen
Errichtung von sanitären Anlagen
Aufbau der Wasserversorgung für ganze Dörfer durch die Verlegung von Wasserleitungen
Aufbau der Wasserversorgung für ganze Dörfer durch die Verlegung von Wasserleitungen
Medizinische Schulungen
Medizinische Schulungen
Präventionsarbeit im Bereich Menschenhandel
Präventionsarbeit im Bereich Menschenhandel
ZAHLEN & FAKTEN
Hauptstadt: Kathmandu
Fläche: 150 000 km2
Einwohner: 30 Mio.
Lebenserwartung: 72 Jahre
Kindersterblichkeit: 26 (pro 1000)
Alphabetisierung: 68 %
Religionen: 81 % Hinduisten, 9 % Buddhisten, 4 % Muslime, 1 % Christen, 5 % andere
NACH DEM BEBEN


In Kooperation mit dem Hoffnungsnetz und Nehemia werden Wellbleche verteilt, Wasserfilter produziert und Helfer für Trauma-Bewältigung ausgebildet.
NACH DEM BEBEN


In Kooperation mit dem Hoffnungsnetz und Nehemia werden Wellbleche verteilt, Wasserfilter produziert und Helfer für Trauma-Bewältigung ausgebildet.
SAUBERES TRINKWASSER
Die Bio-Sandfilter reinigen Wasser zuverlässig von Bakterien, Viren und Schwermetallen und werden mit örtlich verfügbarem Material hergestellt. Die bestechend einfachen Filter versorgen eine Familie mit bis zu 80 Liter Trinkwasser pro Tag. So sichern sie nicht nur kurzfristig das Überleben, sondern gewähren eine langfristige Versorgung mit Frischwasser.
Slogan Footer
Sprachwahl DE / FR / EN