Rumänien

Weihnachtspäckli-Einsatz
14.-21. Dezember 2024

Komm mit und diene Menschen in Rumänien! Gemeinsam werden wir von Dorf zu Dorf die Liebe Gottes weitergeben, Menschen in Armut und Einsamkeit mit Weihnachtspaketen beschenken und Kinder in Schulen besuchen. Der Einsatz wird mit den "lokalen Päckli"durchgeführt. Die Pakete, welche vor Ort vorbereitet werden, werden durch Spenden finanziert. Verpasse diese Gelegenheit nicht; erlebe Teamspirit, Gottes Liebe und die Gastfreundlichkeit der Menschen in Rumänien!

Zielgruppe
  • Personen ab 16 Jahren (in Begleitung von Eltern und in Absprache mit AVC auch Teens/Jugendliche ab 13 Jahren)
  • Max. 10 Personen
  • Die Anmeldungen werden der Reihe nach bearbeitet. Es besteht keine Platzgarantie.
  • Einsatzleitung: Naomi Krebs, AVC Schweiz
Kosten
  • Hin- und Rückflug: CHF 350.- (Richtpreis, kann je nach Jahreszeit, Buchungszeitpunkt und -auslastung variieren)
  • Einsatzpauschale inkl. Inland-Transfers: CHF 350.-
  • Total: CHF 700.- (Richtwert)

Die Flugdaten werden nach der Anmeldebestätigung bekannt gegeben. Die Flüge können bei unserem Partner-Reisebüro Polyglott in Zürich, einem anderen Reisebüro oder direkt online gebucht werden. Bei Abweichungen von den von uns empfohlenen Flügen sind allfällige Verbindungs- und Transferprobleme sowie Zusatzaufwände in der Verantwortung des betreffenden Teilnehmenden.

Nicht inbegriffen sind Transfers innerhalb der Schweiz von/bis Flughafen, Versicherungen, allfällige Spenden und/oder private Auslagen, sowie Kosten für allfällige Tests, Impfungen, Visa etc., die für die Einreise verlangt werden resp. nötig sind.

Die Einsatzpauschale wird vor Ort in Bar eingezogen. Nähere Informationen folgen im Vorfeld des Einsatzes.

Versicherung / Haftung
  • Versicherung ist Sache des Teilnehmenden. AVC übernimmt keinerlei Haftung.
  • AVC übernimmt keine Haftung für allfällig entstehende Unannehmlichkeiten oder zusätzliche Kosten in Zusammenhang mit dem Einsatz, welche durch Unvorhergesehenes verursacht werden.

Für einen umfassenderen Schutz empfiehlt AVC den Abschluss einer Reiseversicherung. Bitte erkundigen Sie sich diesbezüglich bei Ihrer Versicherung/Krankenkasse.

Es wird auch empfohlen, sich beim Arzt bezüglich allfälliger Impfungen zu erkundigen.

Benötigtes Reisedokument
  • Schweizer Bürger = Pass oder ID mit Gültigkeit von mindestens drei Monaten über das Rückreisedatum hinaus.
  • Andere Staatsangehörige = Bitte selbst informieren, welches Reisedokument benötigt wird.
Anforderungen
  • Der Verhaltenskodex zum Schutz von anvertrauten Personen (Code of Conduct) gilt als integrierter Bestandteil der Anmeldung.
  • Für die Einsatz-Teilnahme wird eine gute Gesundheit vorausgesetzt. Die Einsätze können körperlich anstrengend sein (kaltes und raues Klima, längere Distanzen zu Fuss, Verteilen von teils schweren Päckli, etc.). Bei diesbezüglichen Fragen bitte mit AVC Kontakt aufnehmen.
  • Englisch-Kenntnisse sind von Vorteil. Die Menschen vor Ort sprechen Ungarisch und Rumänisch (teilweise Englisch).
BESCHENKT UND GEHEILT
Als wir letztes Jahr ein Roma-Dorf besuchten, erinnerte sich eine ältere Frau sofort an den Weihnachtseinsatz im Dezember 2022. «Ihr habt damals für meine verletzte Hand gebetet!», erzählt sie unserem Einsatzleitenden. «Und meine Hand ist wieder gesund!» Sie ist sehr berührt und unglaublich dankbar über den Besuch aus dem Ausland.
AVC Gabriela Wittwer
Informationen und Buchungen
Gabriela Wittwer, Administration und Einsatzkoordination
+41 32 356 00 80 | mail@avc-ch.org

Und ganz wichtig: Mache auch mit bei der Weihnachtspäckli-Aktion. Alle Infos unter www.weihnachtspaeckli.ch.

Slogan Footer
Sprachwahl DE / FR / EN