Kosovo

Der junge Staat kämpft an verschiedenen Fronten gegen Herausforderungen. Die 2008 ausgerufene Unabhängigkeit von Serbien ist bis heute nicht allseitig anerkannt. Die politische Instabilität behindert den Handel und trägt zur beträchtlichen Arbeitslosigkeit und der bitteren Armut bei – beides Narben des bis 1999 dauernden Kosovokrieges.
WIE WIR HELFEN
Unterstützung einer Kirche mit Hilfsgütern und Finanzen
Unterstützung einer Kirche mit Hilfsgütern und Finanzen
Sechs Secondhand-Läden als Sozialprojekt und zur Finanzierung verschiedener lokaler Projekte mehr
Sechs Secondhand-Läden als Sozialprojekt und zur Finanzierung verschiedener lokaler Projekte mehr
Zwei Nähschulen für eine einjährige Ausbildung für Frauen
Zwei Nähschulen für eine einjährige Ausbildung für Frauen
Verschiedene Engagements für Evangelisation und Jugendarbeit, wie zum Beispiel Kidscamps mehr
Verschiedene Engagements für Evangelisation und Jugendarbeit, wie zum Beispiel Kidscamps mehr
Unterhalt einer Bibelschule und eines Bücherladens
Unterhalt einer Bibelschule und eines Bücherladens
Unterstützung ca. 200 armer Familien mit Hilfsgütern
Unterstützung ca. 200 armer Familien mit Hilfsgütern
ZAHLEN & FAKTEN
Hauptstadt: Pristina
Fläche: 11 000 km2
Einwohner: 2 Mio.
Lebenserwartung: 73 Jahre
Kindersterblichkeit: 35 (pro 1000)
Alphabetisierung: keine Angabe
Religionen: 96 % Muslime, 4 % Christen
MEHR ALS NUR HILFSGÜTER
Im Kosovo sind inzwischen sechs Second-Hand-Shops entstanden. Unser lokaler Partner teilt unsere Hilfsgüter jeweils nach Bedarf auf – ein Teil wird direkt an Bedürftige verschenkt, mit dem anderen Teil werden diese Shops beliefert. Die Läden schaffen Arbeitsplätze und finanzieren diverse Projekte vor Ort, wie zum Beispiel Engagements unter den Roma oder die Unterstützung bedürftiger Familien mit Lebensmitteln und Hygieneprodukten.
KIDSCAMP: FRUITOPIA
«Das Ziel von Fruitopia ist es, den Kindern die Wichtigkeit eines Lebens in Einheit trotz Unterschiedlichkeit zu vermitteln. Wir befinden uns die ganze Woche auf der imaginären Insel Fruitopia und beschäftigen uns spielerisch mit Konfliktverhalten, kulturellen Differenzen und dem wahren Friedensstifter: Jesus.»
Leonora, Leiterin Kidsprojekte
Slogan Footer
Sprachwahl DE / FR / EN