aktuell news head de

43 KW Pakistan2Pakistan: Power Gottes

Mehr als 3000 Menschen waren jeden Tag bei dem dreitägigen Lobpreisfestival anwesend. Nicht in Deutschland, der Schweiz oder in Österreich, sondern in Pakistan – der ersten islamischen Republik der Welt.

Unsere Partner in Pakistan sind mutig und unerschrocken. Sie führten das dreitägige Lobpreisfestival durch und sahen, wie jeden Tag Menschen die Gegenwart Gottes erlebten. Viele gaben ihr Leben Jesus Christus, nahmen ihn als ihren persönlichen Erlöser an. Viele empfingen ihr Wunder, ihre Heilung und ihren Durchbruch.

Jemand aus dem Organisationsteam sagte: »Ich habe die helfende Hand Gottes bei der Organisation des Lobpreisfestivals gesehen. Obwohl es eine so grosse Veranstaltung war, lief alles reibungslos ab.«

Eine Familie, die erst vor zwei Monaten ihren 22 Jahre alten Sohn verloren hatte, kam sehr verstört zu dem Event. Sie wurden so vom Heiligen Geist erfüllt, dass sie Frieden gefunden haben über ihren grossen Verlust.

Ein Junge erzählte, dass er seit einigen Jahren ein großer Fan von Handyspielen und süchtig danach sei. Er spiele Tag und Nacht, Studium und Familie habe er grob vernachlässigt. Auch er wurde vom dem Heiligen Geist berührt und löschte alle Spiele und andere Anwendungen von seinem Smartphone.

Eine Familie, Mitglied einer traditionellen Kirche, nahm bei dem Festival Jesus als ihren persönlichen Erlöser an und will sich nun taufen lassen.

Gottes Kraft bringt Veränderung und Leben – auch in Pakistan.