aktuell news head de

News 48KW IrakIrak: Jesus in Bagdad

Große Werbeplakate in den Hauptstraßen Bagdads verkünden: »Wir wollen Jesus sehen.«

Mitte November hat unser Partner in Bagdad eine große evangelistische Veranstaltung im Nationaltheater durchgeführt und dafür das erste Mal Werbung im großen Stil gemacht. Die Erlaubnis für das Aufhängen der Plakate an den Hauptstraßen der Hauptstadt dieses islamischen Staates gleicht einem Wunder.

Unser Partner schreibt: »Die Veranstaltungen waren fantastisch. Mehr als 2000 Leute kamen in den drei Tagen ins Nationaltheater. Dies ist das erste Mal überhaupt, dass eine so große Evangelisation stattfand. Etwa 170 gaben ihr Herz Jesus Christus. Unsere Gemeinde ist sehr beschäftigt, diejenigen zu besuchen, die die Kontaktkarten ausgefüllt haben. Mehrere Muslime, die an dem Treffen teilgenommen haben, kamen nach dem Gottesdienst zu mir und sagten, dass sie eine solche Freude noch nie in ihrem Leben erlebt hätten.«