aktuell news head de

Tsunami Indonesien website

Indonesien: Tsunami schlägt zu

Am 28. September haben Erdbeben und der dadurch ausgelöste Tsunami mit sechs Meter hohen Flutwellen Tod und Zerstörung über Indonesien gebracht. Die Lage vor Ort war zunächst unübersichtlich, chaotisch und gefährlich.

Die Ausrufung des Notstandes durch die indonesische Regierung ermöglicht jetzt ausländischen Helfern die Einreise in das Katastrophengebiet. Ein Mitarbeiter von uns, der bereits nach dem Tsunami 2004 auf Indonesien unsere Hilfsprojekte koordiniert hat, und unser indonesische Partner reisen nun in das Krisengebiet, um vor Ort zu entscheiden, in welchen Bereichen wir uns für die Notleidenden am effektivsten einsetzen können.

Jede Spende ist willkommen und hilft, Hoffnung zu schenken und Leben zu retten.