aktuell news head de

Tansania Brand grossTansania: Sechs Kirchen niedergebrannt

Ende September wurden im Nordwesten Tansanias sechs Kirchen niedergebrannt.

23. September 2015: Die Living Waters International Church, Pentecostal Assemblies of God und die Evangelical Assemblies of God Tanzania brennen nieder.

26. September 2015: Die Evangelical Lutheran Church, Kitundu Roman Catholic Church und Katoro Pentecostal Assemblies of God Church gehen in Flammen auf.

Alle diese Kirchen liegen in der Bukoba Region, wo wir unser Kinderheim mit angeschlossener Schule und Internat haben.

Das Szenario war immer das gleiche. Unbekannte brachen in die Kirchen ein, haben Dinge auf dem Altar aufgetürmt, Benzin darüber gegossen und in Brand gesetzt. Dann flohen sie.

Der Sekretär der lokalen Pastorenvereinigung von Bukoba sagte, dass es seit 2013 viele Brandanschläge gebe. Mehr als dreizehn Kirchen seien dabei zerstört worden, doch nie habe sich jemand dafür vor Gericht verantworten müssen.  

Quelle: Christian Headlines