aktuell gebetsanliegen head de

Irak: Möge Gott ihre Augen öffnen

Irak: Möge Gott ihre Augen öffnen

Unser Partner in Bagdad, Pastor Jules, macht einen aufopfernden Dienst in einem feindlichen Umfeld. Nicht nur die antichristliche Haltung in seinem Land und Covid-19 bereiten ihm Probleme, gesundheitliche Schwierigkeiten sind dazugekommen.

Ein Glaukom (grüner Star), eine 80%ige Schädigung des Sehnervs und eine gereizte Reaktion des Auges auf Medikamente machten ihn zu schaffen. Nach einer OP ist das Auge immer noch irritiert.

Unterstützt von AVC strahlt Pastor Jules regelmäßig die gute Nachricht über das Radio aus und erreicht damit einen größeren Kreis. Etliche, die dann auch Kontakt mit ihm suchen, sind blind. Sie können kein TV sehen und hören deshalb Radio. Aufgrund ihrer Blindheit sind sie oftmals auch bedürftig. Hier hilft Pastor Jules und sein Team mit Lebensmittelpaketen.

Wir beten für ...
> Heilung des Auges;
> erfolgreiche Fortführung der Radio-Mission,
> offene Herzen für die gute Nachricht.