aktuell gebetsanliegen head de

Gebet KW37 Bürokratie

Welt: Bürokratisches Hindernisrennen

In Tansania steckt ein Auto im Zoll fest, weil eine notwendige Registrierung für die zollbefreite Einfuhr auch nach Monaten noch nicht von den Behörden vorgenommen wurde. In Nicaragua hat eine Bank die Projektgelder nicht auf das Konto unseres Mitarbeiters überwiesen. Sie fordert nach etlichen Jahren plötzlich einen Beweis, die wir als Organisation »leben« und fragt, wer uns eine Existenzberechtigung erteilt hätte … Behördliche Trägheit bis hin zu ganz offensichtlichen Schikanen sind Alltag in vielen Projektländern und kosten sehr viel Zeit, teilweise auch Geld und in jedem Fall Nerven.

Wir beten für ...
> Weisheit und Geduld unserer Mitarbeiter im Umgang mit den Behörden,
> die Erteilung der Registrierung in Tansania
> Klärung der Probleme mit der Bank in Nicaragua
> Gunst bei den Behörden, auf deren Zustimmung wir angewiesen sind.