aktuell gebetsanliegen head de

Tuerkei Neue Testamente

Türkei: Neue Testamente

Im vergangenen Jahr sind zahlreiche Negativnachrichten aus der Türkei eingetroffen: Anschläge und politische Unruhen haben dem Land zu schaffen gemacht. Doch unsere Projekte sind davon nicht betroffen worden. Unsere Mitarbeiter in Istanbul verteilen, die auf dem Taksim-Platz und auf anderen großen Plätzen fast täglich Neue Testamente verteilen, sind vor Terroranschlägen und Übergriffen bewahrt geblieben. 2016 haben sie ca. 14 000 türkische und 2000 russische Testamente persönlich an Passanten übereichen können, darüber hinaus 4000 Exemplare des evangelistischen Buchs »Ewigkeit und Ewigkeit« in türkisch, weitere 2300 in russisch und 5000 andere christliche Traktate. Unsere Mitarbeiter gehen in Krankenhäuser, Universitäten, Schulen, Fernsehsender und Kanzleien, wo sie interessierten Leuten Neue Testamente überreichen. Zu Weihnachten durften sie gleich an drei Schulen Geschenke mit Kinderbibeln verteilen, für Ostern planen sie dieselbe Aktion.
Die Arbeit trägt bereits Früchte: acht Personen sind aufgrund dieser Arbeit zum christlichen Glauben gekommen und haben sich taufen lassen. Das macht Mut und motiviert zu noch mehr Aktionen. Derzeit öffnen sich Türen für Verteilaktionen in Gefängnissen. Auch für die Nacharbeit wird in diesem Jahr gesorgt. Wir werden im Mai eine Schulung für den Aufbau von Alphakursen anbieten und hoffen so, dass viele interessierte Türken Jesus persönlich erleben. Das Konzept der Alphakurse wird in der Türkei bislang noch nicht genutzt.

 

Wir danken für ...
> Bewahrung in unseren Projekten;
> die Menschen, die zum Glauben gekommen und getauft worden sind.

Wir beten, dass ...
> die Arbeit im Gefängnis gutanlaufen kann;
> die Vorbereitung für die evangelistische Osteraktion in den Schulen gut gelingt;
> das Seminar für den Aufbau von Alphakursen viele Pastoren und Leiter zum Mitmachen motiviert.

P.S. Für Spenden zum Druck von noch mehr Neuen Testamenten und Büchern sind wir dankbar!