aktuell gebetsanliegen head de

Tuerkei Alpha Kurs

Türkei: Alpha-Kurse

Seit dem Referendum ist die Türkei spürbar gespalten. Auf der einen Seite die begeisterten Erdogan-Anhänger, auf der anderen diejenigen, die sich mehr Demokratie wünschen. Unter den Letztgenannten ist auch eine Islam-Müdigkeit zu spüren. Sie sind auf der Suche nach Antworten auf ihre Fragen und Zweifel. Schon im vergangenen Jahr konnten unsere Mitarbeiter mehr als 15 000 Neue Testamente, 12 000 Traktate und viele tausend christliche Bücher verteilen. Der jetzige Besuch diente dazu, den türkischen Pastoren den Alpha-Kurs vorzustellen und sie mit Material zu versorgen. Die Alpha-Kurse bieten einen guten Rahmen, mit Muslimen in ungezwungener Atmosphäre über den christlichen Glaubens ins Gespräch zu kommen. Die türkischen Pastoren haben das Konzept mit großer Begeisterung aufgenommen. Einige wollten schon in dieser Woche mit dem Kurs starten. Wir freuen uns, dass die persönlichen Beziehungen zu den muslimischen Türken eine Möglichkeit sind, ihnen Gott als Vater nahe zu bringen.

Wir beten, dass
> viele Pastoren Alpha-Kurse starten;
> viele Muslime die Kurse besuchen;
> keine Angriffe auf die Kurse stattfinden;
> wir als europäische Christen die Zeit ausnutzen, für die Türkei aktiv zu werden.

P.S. Wir freuen uns darüber, wenn ihr das Projekt nicht nur im Gebet, sondern auch durch finanzielle und persönliche Hilfe unterstützt.